Sommerfest im Viva Luzern Eichhof⁩


Um mit dem Auto nicht im Stau stehen zu müssen, kam Pirmin «der Zuger» etwas früher ins Viva Luzern. Beim Empfang fragte er nach; Er sei von ’suurstOff‘ und haben einen Auftritt – wo er am besten das Auto parkieren könne. Dies führte zu einer Verwirrung, denn wenn man in einem Altersheim von SuurstOff spricht, dann wird das Wort «Auftritt» ignoriert, einem das Telefon in die Hand gedrückt und mit dem Technischem Dienst verbunden. «Nein lieber Technischer Dienst ich bringe keinen Sauerstoff, ich bin von ’suurstOff‘ und wir haben einen Auftritt- wo darf ich parken?»

Dies mit dem Parken hat dann doch noch funktioniert 🙂 🙂 🙂

Die Organisatoren vom Sommerfest brachten es fertig ein gemütliches Ambiente zu schaffen und die Gäste fühlten sich ersichtlich wohl.

Wie abgemacht begannen wir mit unserem Auftritt am 16:30h. Da es teilweise regnete, entschieden wir uns das erste Set (Will sie Hemmige hei) im Saal zu spielen und das zweite im Freien. Bis auf die letzte Minute wurden wir vom Regen verschont (es scheint als hätte es Petrus gefallen) Anschliessen durften wir eine feine Wurst geniessen und mit einem oder zwei Bier anstossen oder man genehmigte sich noch ein feines Kaffee vom Kaffeewagen.

Es machte uns grosse Freude das Sommerfest musikalisch umrahmen zu dürfen.

Den Organisatoren ein herzlicher Dank!

Fotos von der Fotografin von Viva Luzern, Besten Dank 🙂

… mer ghört sech!

Kommentare